SWEA International

Läsvärt! Åsa Liljenroth-Denks nya bok!!!

Kära Sweor, boken i annonsen är tyvärr inte på svenska, men den handlar om våra svenska rötter, om skapelsemyten Völuspá i Eddan och alla gudar, jättar och dvärgar som förekommer där.  Boken har 220 sidor och en hel del bilder från Sverige, Norge och Island. Jag, som skrivit boken, heter Åsa Liljenroth-Denk och kommer ursprungligen från Lidköping, men bor i Wien sedan 1967. Boken kom ut här i Wien från Morawa den 8.3.2019 och heter:

 „Wisst ihr nun oder nicht?

Das Vermächtnis der Seherin.

Interpretation zum Schöpfungsmythos Völuspá des hohen Nordens aus Sicht der analytischen Psychologie“.

Boken går att köpa i alla Morawas bokfilialer i Wien, Graz och Klagenfurt eller beställa online över www.morawa.at eller över Amazon.

Im Buch wird der Schöpfungsmythos des hohen Nordens vorgestellt – die Völuspá oder die Weissagung der Seherin.
Eine Seherin aus der Urzeit besingt die Schöpfung der Welt und deren Wandlung und sie prophezeit den Untergang der alten Götterwelt. Noch hat hier alles seinen Platz – auch das Fremde, das Trennende. Die Seherin warnt nicht nur Wanen- und Asengötter, sondern auch Söhne Heimdalls – die Menschen – vor einer polarisierenden Haltung.
Darin sieht die Seherin das Ende eines über zehntausend Jahre lang andauernden Zeitgeistes begründet.
Ein Mythos mit der Warnung vor zerstörerischer Ausgrenzung und Ausrottung des Andersseins.